Willkommen auf www.agrartechnik-jobs.de!

Agrartechnik Jobs, Landtechnik Jobs, Forst Jobs, Agrar Jobs oder Maschinenbau Jobs für Agraringenieure, Ingenieure, Agrartechniker, Servicetechniker, Vertriebsmitarbeiter, Marketingspezialisten oder Maschinenbauer. Suchen Sie einfach in unseren aktuellen Stellenangeboten und finden Sie Ihren Traumjob. Auf gehts - Wir bringen frischen Wind in Ihre Karriere!

Aktuelle Stellenanagbote auf www.lmv-jobboerse.de mit Jobs aus den Branchen Baumaschinen, Kommunaltechnik, New Energy, Agribusiness, Kommunaltechnik und Umwelttechnik.

Persönliches Zeitmanagement - Die besten Tipps und Tricks!

Jobs Stellenangebote LMV-Jobboerse
Wer kennt das nicht? Das Gefühl permanent unter Zeidruck zu stehen. Jeden Morgen warten hunderte von E-Mails auf uns, von allen Seiten kommen Kundenanfragen, Kollegen warten dringend auf Unterlagen und das nächste Meeting ist auch nicht weit. Mehr und mehr hat man das Gefühl sich zu verzetteln und den Überblick zu verlieren. Wir verraten Ihnen die besten Tricks sich vor dem Chaos im Job zu schützen. Landtechnik Jobs und das Arbeiten in der Natur und mit der Natur sind manchmal stressfreier.
In vielen Jobs, gerade in der Führungsebene oder in Schlüsselpositionen gilt es, das Chaos zu beherschen und strukturiert abzuarbeiten. Allzu schnell verliert man dabei den Überblick, wichtige Aufgaben werden übersehen oder bleiben gar ganz liegen. Ärger mit Kollegen und Vorgesetzten ist vorprogrammiert. Schuld am persönlichen Chaos ist oft das eigene Zeitmanagement. Wer strukturiert arbeitet und sich seine Zeit gut einteilt, wird auch Raum haben, neue Projekte oder Ansätze auszuprobieren, die das eigene Unternehmen oder die Karriere voranbringen. Die folgenden Tipps können entscheident dazu beitragen, ob Sie das Chaos beherrschen oder nicht.

Arbeiten Sie mit einer "To-Do-Liste"!
Die "To-Do-Liste" ist für die meisten nichts neues, doch arbeiten Sie wirklich damit? Und wenn ja, nutzen Sie sie auch richtig? Idealerweise, beginnen Sie Ihren Arbeitstag damit, sich 10 Minuten für Ihre Tagesplanung zu nehmen. Gehen Sie alle Termine und Aufgaben des Tages durch und schreiben sie auf eine To-Do-Liste. Wenn Sie alle Aufgaben erfasst haben, priorisieren Sie die Aufgaben. Wichtiges nach oben, unwichtiges nach unten. Überlegen Sie auch, welche von Aufgaben Sie deligieren können. Legen Sie die Liste gut sichtbar auf Ihren Schreibtisch und arbeiten Sie ab. Immer wenn Sie eine Aufgabe erledigt haben, haken Sie die Aufgabe ab. So sehen Sie Ihren Fortschritt und das ist gut ist für Ihre Stimmung. Man sieht das es voran geht. Vermeiden Sie ein wirrwar aus vielen kleinen Zetteln und Notizen. Diese vermitteln Ihnen der Lage nicht Herr zu sein.

Deligieren Sie Arbeit!
Viele Menschen neigen dazu, alle anfallenden Arbeiten und Aufgaben selbst zu erledigen, obwohl dies auch Mitarbeiter für Sie machen könnten. Getreu dem Motto "Ich schicke meinen besten Mann, ich komme selbst!" widmen sich viele Führungskräfte selbst zeitfressenden Aufgaben, obwohl sie diese auch deligieren könnten. Lernen Sie das "Loslassen". Niemand kann alles alleine machen. Und es wird in der Regel auch nicht erwartet.

Wie voll ist Ihr E-Mailpostfach?
Viele gesammelte E-Mails im Posteingang führen dazu, dass wir glauben diesen Berg nicht bewältigen können, was uns zusätzlich unter Streß setzt. Versuchen Sie deshalb zwei oder drei mal am Tag Ihren Posteingang aufzuräumen. Löschen Sie unnötige Mails, sotieren Sie E-Mails in Thematische Ordner ein. Versuchen Sie die E-Mails zeitnah zu beantworten und sortieren Sie dann in einen Ordner. Ein aufgeräumtes Postfach erleichtert Ihnen das Arbeiten. Außerdem haben Sie so das Gefühl alles im Griff zu haben.

Erledigen Sie Kleinigkeitn immer sofort!
Schieben Sie nichts auf die lange Bank. Natürlich sind die vielen kleinen Aufgaben zwischendurch oft nicht sonderlich erquickend und eigentlich stören sie auch nur. Dennoch - Wenn Sie eine Aufgabe sofort erledigen können, dann tun Sie es. Schreiben Sie sie erst gar nicht auf, denn dann wird Ihre To-Do-Liste immer länger und Resignation setzt ein, weil Sie glauben Sie könnten die Aufgabenflut nicht bewältigen. Arbeiten Sie nach einer der Grundlagen der Chemie: "Was weg ist, ist weg!". 

Sie nehmen die Arbeit in Gedanken oft mit nach Hause oder wachen Nachts auf, weil Ihnen etwas dringendes einfällt?
Legen Sie sich einen Block und Stift oder vielleicht ein Tonbandgerät neben das Bett. Wenn Ihnen in der Nacht etwas einfällt, was Sie am nächsten Tag unbeding erledigen müssen, Schreiben Sie es auf oder sprechen es auf Band. Somit können Sie sicher sein es bis zum nächsten Morgen nicht vergessen zu haben und können beruhigt weiterschlafen und genug Energie für den nächsten Tag tanken.

Aktuelle News aus der LMV-Jobbörse

Aktuelle Pressemeldungen aus der LMV-Jobbörse