Willkommen auf www.agrartechnik-jobs.de!

Agrartechnik Jobs, Landtechnik Jobs, Forst Jobs, Agrar Jobs oder Maschinenbau Jobs für Agraringenieure, Ingenieure, Agrartechniker, Servicetechniker, Vertriebsmitarbeiter, Marketingspezialisten oder Maschinenbauer. Suchen Sie einfach in unseren aktuellen Stellenangeboten und finden Sie Ihren Traumjob. Auf gehts - Wir bringen frischen Wind in Ihre Karriere!

Aktuelle Stellenanagbote auf www.lmv-jobboerse.de mit Jobs aus den Branchen Baumaschinen, Kommunaltechnik, New Energy, Agribusiness, Kommunaltechnik und Umwelttechnik.

John Deere - Earnings of $285 Million - Fourth Quarter Report - November 2016

agrartechnik-jobs.de:
Deere & Company,  MOLINE, Illinois: Deere Reports Earnings of $285 Million for Fourth Quarter and $1.524 Billion for Year. Net income attributable to Deere & Company was $285.3 million, or $0.90 per share, for the fourth quarter ended October 31, compared with $351.2 million, or $1.08 per share, for the same period of 2015. For fiscal 2016, net income attributable to Deere & Company was $1.524 billion, or $4.81 per share, compared with $1.940 billion, or $5.77 per share, in 2015. "John Deere has completed another successful year in spite of continuing weakness in the global agricultural and construction equipment sectors," said Samuel R. Allen, chairman and chief executive officer. Worldwide net sales and revenues decreased 3 percent, to $6.520 billion, for the fourth quarter and were down 8 percent, to $26.644 billion, for the full year.    ... read more - baumaschinen-jobs - lmv-jobboerse - lmv-presse - Manfred Lorenzen, Soest.
Quelle:
Deere & Company

Iberdrola S.A. - Wikinger offshore windfarm - West of Adlergrund - Rügen German island of Baltic Sea - 11.2016

new-energy-jobs.de:
Iberdrola S.A., Bilbao/ IBERDROLA, Berlin: The Wikinger offshore windfarm, with an investment of around €1.4 billion, is being developed by IBERDROLA in the Baltic Sea, where water depth ranges between 37 and 43 metres. The site covers a surface area of about 34 square kilometres (km2), where the company plans to install 70 wind turbines, each with a unit capacity of 5 megawatts (MW), as well as an offshore substation. 350 MW off the coast of Rügen island (Germany). Situated at approximately 35km off the German island of Rügen, Wikinger will be Germany’s deepest water wind power project, with depths ranging between 37 and 43 meters. Also, the region is buffeted by strong winds speeding though at an average of 10 m/s. The wind farm will be equipped with Typ Adwen - 70 AD 5-135 turbines for a total of 350 MW, enough to supply electricity to around 350,000 German households once it is commissioned in 2017.  ... read more - lmv-jobboerse - lmv-presse - Manfred Lorenzen, Soest
Quelle:
Iberdrola S.A., Bilbao/ IBERDROLA, Berlin

Kramer - eRadlader KL25.5e mit 0,65 m³ Schaufelinhalt - EuroTier 2016

  agrartechnik-jobs.de:
Kramer-Werke GmbH, Pfullendorf: Kramer Radlader KL25.5e, der erste vollelektrischen Radlader mit Allradlenkung in der Größenklasse von 0,65 m³ Schaufelinhalt. Der KL25.5e, zur Serienreife entwickelt, schafft es perfekt die Vorteile der Elektromobilität mit den bekannten und geschätzten Eigenschaften der Marke Kramer zu verbinden: Wendigkeit, Standsicherheit und konstante Nutzlast. "Wir freuen uns, dass wir unseren Kunden eine emissionsfreie und umweltfreundliche Maschine anbieten können. Wir sind uns sicher, dass dieses Produkt einen wichtigen Beitrag zur Ressourcenschonung und Effizienzerhöhung unserer Kunden leistet", so Karl Friedrich Hauri, Geschäftsführer Kramer-Werke GmbH. Je nach Einsatzgebiet und Auslastung des Radladers reicht eine Akkuladung für einen durchgehenden Arbeitseinsatz von bis zu fünf Stunden. Die Ladezeit der Maschine beträgt je nach Option zwischen sechs und sieben Stunden.  ... read more - baumaschinen-jobs - lmv-jobboerse - lmv-presse - Manfred Lorenzen, Soest
Quelle:
Kramer-Werke GmbH

AGCO-Fendt - 250.000ste Variogetriebe aus Marktoberdorf in 20 Jahren - 11.2016

agrartechnik-jobs.de:
AGCO/Fendt, Marktoberdorf: Das AGCO-Fendt-Unternehmen, das seine Position als Premium-Marke auch der Erfindung des stufenlosen Vario-Antriebs vor rund 20 Jahren verdankt. Mittlerweile steckt in jedem Traktor aus Marktoberdorf ein Variogetriebe. Am 27. November 2016 ist das 250.000ste Variogetriebe vom Band gerollt. „Das stufenlose Variogetriebe ist für uns die einzig richtige Getriebelösung“, bekräftigt Peter-Josef Paffen die Entscheidung, vor gut 20 Jahren auf Vario zu setzen. „Wir haben uns damals bewusst für diese neuartige Technologie entschieden und sie dann ganz konsequent für alle Baureihen und Leistungsbereiche umgesetzt. Wir beherrschen diese Technologie in allen Leistungsbereichen von 50 – 500 PS. Für alle Anwendungen in der Landwirtschaft können die Kunden immer im richtigen Geschwindigkeitsbereich kompromisslos ihre Arbeit erledigen. Dazu gibt es für uns keine Alternative“, so der Vorsitzender der AGCO/Fendt Geschäftsführung. Michael Gschwender, (Geschäftsführer IT und Finanzen)  und Ekkehart Gläser, (Geschäftsführer Produktion).  ... read more - lmv-jobboerse - lmv-presse - Manfred Lorenzen, Soest  
Quelle:
Fendt Deutschland - AGCO GmbH

TRIOLIET B.V. - Triomatic T40 New Edition Innovation Award EuroTier 2016 - 11.2016

  agrartechnik-jobs.de:
TRIOLIET  B.V., Oldenzaal : Trioliet - Silbermedaille für Triomatic T40 New Edition automatisches Fütterungssystem - automatisches Fütterungssystem mit neuen Kreismessern. Die unabhängige Jury hat aus 251 Anmeldungen die neuen Kreisschneidemesser mit einer Silbermedaille gekrönt. Ausschlaggebend waren die Energie-, Arbeits- und Kosteneinsparungen, die mit dem System erzielt werden können. Das neue Schneidsystem schneidet das Futter sehr präzise unter Beibehaltung der Futterstruktur ab. Darüber hinaus verursacht es geringe Energie- und Wartungskosten. Dank der vereinfachten Technik der Messer kann der Energieverbrauch um bis zu 50% reduziert werden. Das System von Trioliet benötigt nur 0,5 bis 1,0 kWh pro Ladung. Robert Liet, CEO. Harry Kleverkamp, Export Manager. ... read more - agribusiness-jobs - lmv-jobboerse - lmv-presse - Manfred Lorenzen, Soest
Quelle:
TRIOLIET  B.V.

Senvion S.A. confirms annual guidance of EUR 2.25-2.3bn revenues in 2016 - 11.2016

new-energy-jobs.de:
Senvion S.A., Luxembourg / Senvion Deutschland GmbH, Hamburg: Senvion has increased its revenues to EUR 584m in the third quarter 2016, up 15.6 percent compared to the previous quarter. With adjusted EBITDA growing to EUR 60m, Senvion further improved its profitability and posted an adjusted EBITDA margin of 10.3 percent. The EBITDA margin for the 9 Month 2016 also improved by nearly 1% yoy to 9.1%. The third quarter results confirm that Senvion is on track to meet its annual guidance for the full year 2016. Jürgen Geissinger, CEO of Senvion, said: "On the back of our continual rollout of innovative and energy cost efficient products, we continue to make progress on our global growth strategy successfully. We will continue to develop tailored products for all wind categories to be available for the specific requirements in our growth markets, which will be the base for our future profitable growth."  ... read more - lmv-jobboerse - lmv-presse - Manfred Lorenzen, Soest
Quelle:
Senvion S.A. / Senvion Deutschland GmbH

SKW Piesteritz - ALZON® neo-N - der Stickstoff-Allwetterdünger - EuroTier 2016

agribusiness-jobs.de:
SKW Stickstoffwerke Piesteritz GmbH, Lutherstadt Wittenberg: ALZON® neo-N-Dünger, eine Weltneuheit und patentrechtlich geschützt, gibt den Landwirten eine weltweit einzigartige Kombination an Wirkstoffen an die Hand, die im Kampf gegen Wetterextreme effektiv helfen werden. Der Stickstoff in ALZON® neo-N ist dank innovativer Stickstoffstabilisierung vor allen potentiellen Verlusten geschützt und hat zudem eine hohe Stickstoffverfügbarkeit. Das bringt Sicherheit bei der Stickstoffdüngung, erhöht den Ertrag sowie die Stickstoffausnutzung und schont zugleich die Umwelt. Die Kombination der neuen innovativen und äußerst effizienten N-Stabilisatoren 2-NPT als Ureaseinhibitor und MPA als Nitrifikationsinhibitor machen ALZON® neo-N zum Allwetterdünger. Dank dieser innovativen Stabilisierung ist ALZON® neo-N vor allen potentiellen Stickstoffverlusten geschützt. Gleichzeitig sind die Nährstoffe besser verfügbar. Das bringt zunächst Sicherheit für die Umwelt. Geschäftsführung: Rüdiger Geserick, Vorsitzender; Carsten Franzke.   ... read more -  lmv-jobboerse - lmv-presse - Manfred Lorenzen, Soest
Quelle: SKW Stickstoffwerke Piesteritz GmbH / AGROFERT, a.s.

Aktuelle News aus der LMV-Jobbörse

Aktuelle Pressemeldungen aus der LMV-Jobbörse